Zugtaufe (Automatische Kopplung)

Beim Kommunikationssystem TCN (Train Communication Network) für gekoppelte Schienenfahrzeuge werden Daten bequem und einfach zwischen Fahrzeugen übermittelt.

CAN-Powerline die effiziente Alternative

  • Zugtaufe
  • Überwachung von kompletten   Zugformationen 
  • Übertragung von Prozess- und Diagnosedaten 
  • Max. 360 m zwischen zwei Kopplern bei 125 kbps 
  • Max. 16 CAN-Powerline Zugbuskoppler (ohne Repeater Funktionalität)
  • Redundanter Betrieb


WTB Zugbus und CANopen Fahrzeugbus Interoperabilität durch Normung

WTB Zugbus nach IEC 61375 Standard

  • Zugtaufe
  • Übertragungsdistanz bis zu 860 m 
  • 32 Zugbuskoppler in einem Netz 

Ihre Vorteile

  • Individuell vernetzbare Lösungen
  • Flexible zusammenstellbare System Komponente
  • Bereitstellen der gängigen Standards 
  • Qualifiziert und zertifiziert
  • Jederzeit erweiterbar
  • Durch zugeschnittene Lösungen preiswerte Kostenstruktur
Lösung Zugtaufezoom
Klimatisierung / Heizung
Ventilation
Türsteuerung
Beleuchtungssteuerung
Gleitschutz
Diagnose / Datenlogger
Zugtaufe
Traktion
Führerstandautomatisierung
Fernwartung
Schleuderschutz
Fahrzeugleitgerät
Safety Anwendungen
Nasszellensteuerung
Visualisierung
Weltweite Referenzen

Selectron Systems AG - Bernstrasse 70 - 3250 Lyss/Schweiz     
T +41 32 387 61 61 - info@selectron.ch