Kategorienfilter

Aktuelle Themen

2016 – Ein Jahr des Wachstums und der zentralen Werte

Das Geschäftsjahr 2016 ist des Jubiläums durchaus würdig. Wiederum konnten sowohl auf Umsatz- wie auch auf Gewinnstufe ein Rekordergebnis erzielt werden. Das Wachstum in den Zielmärkten konnte realisiert werden, womit sich Selectron gemessen an der Mehrjahresplanung auf Linie befindet.

Selectron Systems AGzoom

2016 bedeutete für Selectron ein Umsatzwachstum von über 10% und die Möglichkeit, den Personalkörper um 13% zu vergrössern. Noch immer wird die überwiegende Mehrheit der Leistungen in Lyss erbracht. Ungeachtet dessen ist es jedoch gelungen, im Entwicklungszentrum der Knorr-Bremse in Pune (Indien) einen Bereich aufzubauen, in welchem parallel Engineering-Leistungen erbracht werden. 

 

Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Unternehmen der Elektronikbranche das 60-jährige Bestehen feiern kann. Selectron durfte dieses Fest im Laufe des Jahres 2016 mit den Mitarbeitenden feiern und sich dabei auf zentrale Werte, welche auch die Zukunft direkt beeinflussen, besinnen:

  1. Kundenverständnis und Schaffen von Mehrwert
  2. Flexibilität und Leidenschaft
  3. Optimum vs. Maximum

Gerade der dritte Punkt hat in den vergangenen beiden Jahren an Bedeutung für Selectron zugenommen. Als eigenständiges Unternehmen war für Selectron die Maximierung der Kundenzufriedenheit ein zentraler Erfolgsfaktor. Durch die Integrationsarbeiten in die Knorr-Bremse Gruppe wie auch gruppeninterne Entwicklungsarbeiten musste Selectron Kompromisse im Ressourceneinsatz eingehen, um im Spannungsfeld zwischen Rentabilität, strategischer Positionierung und Konzernbedürfnis ein Optimum zu erreichen.

Auch wenn Selectron ein sehr erfolgreiches 60. Firmenjahr ausweisen konnten, beginnt mit 2017 wieder ein neues Kapitel mit neuen Herausforderungen. Wir selbst haben uns ambitiöse Ziele gesetzt. Nicht nur wollen wir das Wachstum der Vergangenheit in 2017 nochmals steigern – in diesem Jahr sehen wir auch grosse Chancen auf uns zukommen. Wir sehen es als die grösste und zugleich wichtigste Herausforderung an, entwicklungsseitig den Rückstand in der Weiterentwicklung unseres Portfolios in den nächsten 12 Monaten wettzumachen, indem wir die dringend benötigten Systemkomponenten – allem voran analoge Geräte mit SIL-Zertifizierung – auf den Markt bringen und gleichzeitig die systemübergreifende Integration der Subsysteme auf Konzernstufe ermöglichen. Beide Stossrichtungen sind ressourcenintensiv, so dass wir unsere Gebäudekapazität in Lyss signifikant erweitern werden.

Dies zu tun, ist ein Kommitment von Selectron aber auch der Knorr-Bremse Gruppe zum Standort Schweiz und zeigt, dass das strategische Wachstum der Selectron unverändert weitergehen soll. Als einer der weltweit führenden TCMS-Anbieter steht für Selectron die längerfristige und gemeinsame Definition einer Produkte-Roadmap unverändert im Zentrum der Strategie. Das Schaffen von werthaltigen Lösungen zusammen mit unseren Kernkunden führt zur strategischen Stärkung und soll weiter intensiviert werden. Dank dem Aufbau eines internationalen Entwicklungsnetzwerks im Gruppenverbund wird Selectron nun zeitlich rasch neue Lösungen auf dem Markt präsentieren.

 

Technische Änderungen sowie Änderungen technischer Spezifikationen jederzeit vorbehalten.

 
Weltweite Referenzen

Selectron Systems AG - Bernstrasse 70 - 3250 Lyss/Schweiz     
T +41 32 387 61 61 - info@selectron.ch