Kategorienfilter

Aktuelle Themen

Validierung - Kundenzufriedenheit stetig erhöhen

Validierungzoom

Die Validierung prüft die Verifikationsdokumente aus der Entwicklung auf Gültigkeit und Vollständigkeit und führt zusätzlich noch eigene Tests bezüglich Funktionalität und Verwendbarkeit durch. Parallel dazu, werden auch Kundendokumentationen ein weiteres Mal überprüft.

Um die Geräte aus der Perspektive des Kunden zu prüfen, werden diese in anwendernaher Funktion für die Tests real aufgebaut. Die erforderlichen Abläufe werden mittels Selectron eigenen Software-Tools entwickelt, durchgeführt, bewertet und dokumentiert.

 

Dazu gehört auch das Selectron-Betriebssystem MOS83x, welches für die Applikationen benötigt wird.

Ein Testaufbau kann bis zu sieben Monate in Anspruche nehmen, so dass einige Tausend Schweizer Franken Hardware-Kosten entstehen können.

Damit die Validierungs-Tests jederzeit reproduziert werden können, müssen die validierten Geräte solange aufbewahrt werden wie ihr Lebenszyklus dauert.

Zusätzlich überprüft das Team die Prozesse innerhalb der Selectron damit diese den Kundenanforderungen sowie dem Sicherheits-Integritätslevel (SIL) des Produktes entsprechen.

Die Umsetzung dieser zentralen Funktion wird in Zukunft noch verstärkt. Zu diesem Zweck werden weitere Mitarbeiter in der Validierung zu internen Auditoren ausgebildet, um die Prozesse weiter zu verbessern und damit die Kundenzufriedenheit stetig zu erhöhen.

 

Technische Änderungen sowie Änderungen technischer Spezifikationen jederzeit vorbehalten.

 
Weltweite Referenzen

Selectron Systems AG - Bernstrasse 70 - 3250 Lyss/Schweiz     
T +41 32 387 61 61 - info@selectron.ch