Kategorienfilter

Aktuelle Themen

Erste Geräte der CPU 94x bei Kunden für Tests –
Die leistungsstarke Steuerung für das TCMS der nächsten Generation

Die Hardwareentwicklung der neuen SCPU 941-TW ist bereits finalisiert. Die Softwareentwicklung ist noch in vollem Gange und im Frühjahr 2020 wird eine erste Version des neuen Betriebssystems offiziell freigegeben und zertifiziert. Mit dieser Version werden erstmals mehrere virtuelle Steuerungen (vPLCs) auf einer Hardware möglich sein. So kann die beliebte Kombination von SIL 2 und SIL 0 Recheneinheiten autark und rückwirkungsfrei auf einer Hardware realisiert werden.
.

Erste Geräte der CPU 94x bei Kundenzoom
 


Bei diesem ersten Entwicklungsschritt arbeitet unser Entwicklungsteam sehr eng mit dem Pilotkunden zusammen, um für dieses Projekt eine optimale Unterstützung bieten zu können.

Unser Fokus besteht nebst der Abdeckung der spezifischen Kundenwünsche des Pilotprojekts, auf dem Aufbau einer zukunftsträchtigen und ausbaubaren Lösung. Neben einer neuen Hardware gibt es eine komplett neue, flexiblere Software-Architektur – mit einem neuen Betriebssystem, mit neuen Bibliotheken sowie einer aktualisierten Tool-Landschaft.

Die innovative Software Architektur bietet unseren Kunden viele Vorteile bei der Entwicklung und der Homologation. So stehen beispielsweise bis zu drei unabhängige virtuelle Steuerungen zur Verfügung, um unterschiedlichste Applikationen zu integrieren. Ebenso wird die Software soweit möglich und sinnvoll von der Hardware entkoppelt, um in Zukunft weitere Produktvarianten zu generieren und Obsoleszenzen aktiv zu begegnen. Nicht zuletzt bietet dieser Aufbau eine grösstmögliche Flexibilität für Erweiterungen und Adaptionen.

Die neue Steuerungsfamilie wird natürlich auch gemäss den Security Standards nach IEC 62443 gestaltet. So wurde beispielsweise bereits ein Secure Boot auf Bootloader-Ebene integriert, um weitere Ausbauten für Security Zertifizierungen zu ermöglichen.


Nach diesem ersten Meilenstein wird weiterhin mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der neuen Software-Plattform gearbeitet, um möglichst alle aktuellen und zukünftigen Kundenbedürfnisse abzudecken und zu antizipieren.

 

Technische Änderungen sowie Änderungen technischer Spezifikationen jederzeit vorbehalten.

 
Weltweite Referenzen

Selectron Systems AG - Bernstrasse 70 - 3250 Lyss/Schweiz     
T +41 32 387 61 61 - info@selectron.ch